Skip to main content

ROBOMOW RT700 Robotermäher – Rasenroboter für Flächen bis 700 qm

809,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 24. Mai 2022 0:41
Kategorie
Hersteller
Rasenflächen bis700m²
Max. Steigung30%
Gewicht16,9kg
Schnitthöhe15-60mm
Schnittbreite18 cm
Geräuschpegel (garantiert)64dB
Abmessungen (L x B x H)66 x 54 x 32cm
Aufladedauer180min
Mähdauer je Ladezyklus90min

Der leistungsstarke Mähroboter ROBOMOW RT700

Dank eines Rasenroboters, wie der Robomow RT 700, hat man mehr Zeit für andere Dinge, denn dieses Gerät nimmt einem den Stress des Rasenmähens ab. Mühelos erhält man durch seine zuverlässige Geländegängigkeit und seine einfache Benutzerfreundlichkeit einen schönen Rasen.

Die absolut geländetauglichen Räder schafft der RT 700 eine Steigung von bis zu 30 Prozent problemlos. Die praktische 18 cm Schnittbreite überzeugt dank des Pendel-Mähdecks auch auf unebenen Untergrund mit einem ausgezeichneten Schnittergebnis.

Das speziell entwickelte Schneidesystem vom Robomow Mähroboter glänzt mit einer optimalen Schnitthöhe von 15-16 mm. Dank der geringen Drehzahlen ist der Betrieb des optimierten Bürstenmotors absolut geräuscharm. Der Wartungsaufwand wird erheblich verringert, da das Mulchdeck sich selbst reinigt. Mit dem 200 Meter langen Begrenzungsdraht und den 250 Rasennägeln kann die Einrichtung sofort beginnen. Es sind zwei Startpunkte einprogrammierbar, die Mähzeit beträgt 90 Minuten, danach muss 180 Minuten aufgeladen werden.

Die wichtigsten Eigenschaften auf einen Blick

  • Fläche bis zu 700 m² mähbar
  • Ladezeit 180 Minuten bei einer Lautstärke von 64-69 dB
  • Montagematerial inklusive
  • Mulchreiniger inklusive
  • Mähzeit 90 Minuten
  • Akku Li-Ion 10,2 Ah
  • Akkuaufladung automatisch
  • Zeit und Wochenprogrammierung
  • Maximale Steigung von 30 %
  • Diebstahlschutz
  • Mähzeitplan
  • Pendelnd aufgehängtes Mähwerk
  • Mulch-Reiniger
  • GSM-Modul

Vorteile

  • Ein leiser Betrieb
  • sehr einfache Handhabung
  • integriertes Pendel-Mähwerk
  • Mulchreiniger
  • Montagematerial inklusive
  • souveränes, sicheres Manövrieren auch über nicht vollkommen ebenen Flächen
  • Mulchabstreifer
  • Schneidet hohes und dichtes Gras

Highlights

Der RT 700 besitzt einen Sensor für Hindernisse, ob dies nun ein Schrank oder ein Gartenkübel ist, spielt keine Rolle. Hat das Gerät das Hindernis erkannt, wird es langsam in die Richtung fahren, um einen Unfall zu vermeiden oder etwas zu beschädigen. Er wird sich einen alternativen Weg suchen.

Der Rasenroboter ermöglicht es einem, ihn flexibel nach Zeitplan einzustellen. Er kann so einprogrammiert werden, dass er zu einer bestimmten Zeit mit dem Mähen beginnt und an welcher Stelle er das Mähen fortsetzt. Ebenso hat er eine besondere Diebstahlsicherung.

Sodass er einen Alarm auslösen kann, wenn der Dieb versucht, ihn hochzuheben, oder er sich nur mit einem besonderen Pin Code anschalten lässt.

Positiv zu erwähnen ist auch die enthaltenen Mulchfunktion. Hierdurch wird das gemähte Gras nochmals fein gehackt, welches dann gegen das Austrocknen des Rasens und zum Düngen verteilt werden kann, der Grasfangkorb muss dabei nicht ausgeleert werden.

Technische Daten

Der RT 700 glänzt durch seine geräuscharme Mähfunktion von gerade mal 69 dB, dies ist angenehm leiste und kein Störfaktor, sodass auch am frühen Abend ohne Weiteres der Rasen gemäht werden kann, ohne eine Ruhestörung auszulösen.

Er ist technisch auf dem neusten Stand und hat neben Bluetooth auch eine Smartphone-App, die extra für die Verwendung mit dem Gerät hergestellt worden ist. Dank der Bluetoothverbindung können kabellos Daten zwischen den Geräten übertragen werden. Dabei kann der Mäher im Garten parken und die Daten werden bequem vom Haus aus mit dem Smartphone gemanagt.

Dank der breiten Schnittbreite von 18 cm müssen beim Mähen weniger Runden gemacht werden, die Manövrierfähigkeit ist verbessert und es spart dadurch Zeit. Die Dicke des Gehäuses misst 660 mm und das Volumen 121176 m³, was das Gerät mit 6,7 kg kompakt wirken lässt, es benötigt mehr Platz.

Er ist vollelektronisch und benötigt kein Benzin. Dadurch ist er durch den geringen Wartungsaufwand nicht nur benutzerfreundlich, sondern auch noch umweltfreundlicher. Die ausgelegte Rasenfläche wurde auf 700 m² bemessen. Die Spannung beträgt 12 V.

Leistungen

Enorme Leistungsfähigkeit am Hang. Der Robomow RT700 schafft eine maximale Neigung von 30 % was so viel bedeutet wie eine Steigung von 30 Metern alle 100 Meter.

Die Mähzeit beträgt 90 Minuten, danach muss der Roboter 3 Stunden zum Aufladen an die Ladestation.

Die minimale Schnitthöhe beträgt 15 mm, die maximale 60 mm bei einem Schnitthöhenverhältnis von 4. Dies bezieht sich immer auf die minimale und maximale Schnitthöhe. Umso größer das Verhältnis, desto mehr Flexibilität ergibt sich bei der Wahl der optimalen Rasenhöhe. So kann der Rasenroboter immer individuell zur Rasenbedingung mähen.

Sicherheit

Um schlimme Verletzungen zu vermeiden, stoppt das Mähwerk innerhalb von 2 Sekunden, wenn der Roboter angehoben wird. Ebenso erkennt er Hindernisse und sucht sich nach kurzem Anstupsen einen alternativen Weg aus.

Nicht immer klappt der Hebesensor so, wie es vorgesehen ist, so berichtet es die Stiftung Wartentest.

Deshalb ist es wichtig, dass der automatische Rasenmäher nicht im Beisein von kleinen Kindern und Tieren arbeitet!

Robomow RT700 Test

Im Heft 4/2022 hat die Stiftung Warentest den RT700 Robomow neben sieben weiteren Rasenrobotern unter die Lupe genommen. Im Test erhielt der Mähroboter eine Gesamtnote von 5. Der genaue Test und die Punktevergabe ist in der Zeitschrift auf den Seiten 54 bis 55 nachzulesen.

Tipps

Dank der kostenlosen App, die für Android und iOs erhältlich ist, kann man bequem vom Handy, Tablet oder Laptop aus die passenden Einstellungen vornehmen, überwachen und verwalten. Zu Beginn muss man die Grundstücksgröße angeben, dann wird einem von der App ein passender Mähplan vorgeschlagen. Die Mähzyklen sind hier in etwa 60-90 Minuten lang und verteilen sich über die Wochen selbstständig. Ist die erste Akkuladung erledigt, muss man als Nutzer nicht mehr viel selbstständig machen, der RT700 übernimmt alles Weitere.

Um potenzielle Diebe abzuschrecken, kann vorab auch die Alarmfunktionen eingerichtet werden. Ist diese Funktion aktiviert, geht der Alarm an, wenn versucht wird, den Mäher in die Luft zu heben. Auch hat der Mähroboter einen eingebauten Sender, der dann an das verbundene Smartphone eine Warnmeldung senden kann. Freischalten lässt er sich nach Alarm dann auch nur mit dem Smartphone, wo er registriert ist.

Sind alle Einstellungen abgeschlossen und die erste Akkuladung ist erfolgt, kann der Spaß mit der Rasenpflege beginnen und das ganz von alleine. Ist der Begrenzungsdraht sachgemäß verlegt worden, ist der RT 700 vollkommen autark unterwegs und sorgt jederzeit für einen optimal gemähten Rasen.

Selbst für technische Laien dank der kinderleichten App einfach zu bedienen, am Gerät selber findet man nur zwei Tasten. Ob an einer Steigung oder einem eher unebenen schwierigen Gelände, schafft er es dank seiner griffigen Stollenbereifung und des schlauen Pendel-Mähwerks eine optimale Leistung zu erbringen. Der Rasen kann sich sehen lassen, denn die Mäh-Fahrten sind in regelmäßigen Zeitabständen und das sogar noch leise, ohne die Nachbarn zu stören.

 

Weitere Herstellerinformationen zum ROBOMOW RT700 Robotermäher/Rasenroboter für Flächen bis 700 qm | 10.2 Ah; 18cm Schnittbreite; einfache Installation, selbstreinigend und inkl. schwimmendem Mähdeck, Mulchreiniger

 

  • Ein pendelnd aufgehängtes Mähwerk kann auch unebene Rasenflächen makellos mähen und garantiert selbst bei sehr ungewöhnlichen Geländeformen ein exzellentes Schnittbild.
  • Bei einer maximalen Schnitthöhe von 60 mm stellt auch dickes, lang gewachsenes Gras kein Problem mehr dar.
  • Der RT ist mit einem patentierten Mulchreiniger ausgestattet und reinigt sich selbst, was seine Wartung erheblich vereinfacht.
  • Ganz egal, wie die Rasenfläche beschaffen ist – die patentierten, geländetauglichen Räder mit hoher Traktion bewegen den Mäher mühelos auf jedem Untergrund.
  • Für den RT sind auch Steigungen kein Problem, denn er bewältigt Hänge mit bis zu 30 % Neigung.

809,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 24. Mai 2022 0:41