Skip to main content

Greenworks Optimow 4

699,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 24. Mai 2022 0:41
Kategorie,
Hersteller
Rasenflächen bis450m²
Max. Steigung30%
Gewicht7,2kg
Schnitthöhe20-60mm
Schnittbreite17 cm
Geräuschpegel (garantiert)65dB
Abmessungen (L x B x H)57x36x25cm
Aufladedauer150min
Mähdauer je Ladezyklus60min

Greenworks Optimow 4 Test

Mähroboter Tests sind gefragt wie nie. Bei der großen Auswahl auf dem Markt ist das verständlich. Zuverlässige Tests von unabhängigen Testern bietet in größeren Abständen die Stiftung Warentest. Im Heft April 2022 von Test ist der Greenworks Optimow 4 Test ausführlich nachzulesen. Auf den Seiten 54 und 55 ist die genaue Punktebewertung aufgeführt. Insgesamt kamen viele positive Ergebnisse zusammen, die den Rasenroboter auf Platz 4 beförderten. Es gab insgesamt als Note ein Befriedigend (3,5). Abwertungen gab es bei fast allen getesteten Mährobotern bei der Sicherheit. Der schon mittlerweile bekannte Test mit einem nachgestellten Kinderarm bestand nur ein Gerät im Test.

Deshalb ist es wichtig, dass die autonomen Rasenroboter beim Mähen nicht in Gegenwart von kleinen Kindern oder Tieren arbeiten!


Mähroboter Greenworks Optimow 4

Der Mähroboter Greenworks Optimow 4 bietet bei der Gartenarbeit den Luxus, dass die Rasenpflege fast völlig automatisch erfolgt. Gärtner können sich durch den Einsatz des Mähroboters nicht nur viel Zeit, sondern auch Arbeit sparen. Der Optimow Rasenroboter ist für Rasenflächen von bis zu 450 m² gut geeignet. Das Ergebnis kann sich nach dem Mähen sehen lassen.

Mit einer Schnittbreite von bis zu 17 mm fährt er Bahn für Bahn die Rasenfläche ab. Je nach Einstellung kann er die Grashalme auf eine Länge von 20 bis 60 mm kürzen. Der Mähroboter bietet viel an Sicherheit. Er ist mit einem integrierten Hebesensor ausgestattet. Dadurch ist es möchte, die Messer beim Anheben des Roboters direkt zu stoppen. Hindernisse umfährt der Rasenroboter mithilfe seiner Sensoren. Er ändert bei einem auftretenden Hindernis ganz einfach die Richtung und mäht an einer anderen Stelle weiter.

Die wichtigsten Eigenschaften

Rasenmähen gehört zu den anstrengendsten Arbeiten im Garten. Durch einen Mähroboter kann man sich diese Arbeit erleichtern. Das Konzept des Gartenhelfers ist sehr einfach. Es muss nur darauf geachtet werden, dass der Roboter jederzeit gut seine Ladestation erreichen kann. Zusätzlich müssen die Begrenzungskabel im vorgesehenen Rasenbereich vergraben oder befestigt werden. An diesen Vorgaben hält sich der Optimow 4 Mähroboter.

Er wird das abgegrenzte Gebiet nicht verlassen, sondern den Rasen nur im Inneren seines Bereiches mähen. Sollte es sich um eine komplexe Gartenform handeln, kann ein optionaler Führungsdraht verwendet werden. Das System arbeitet technisch einwandfrei. Kleine Reste der Graspflanzen verbleiben auf der Grasnarbe. Sie sind mit dem bloßen Auge kaum zu sehen. Dieser Rasenschnitt zersetzt sich auf eine natürliche Art und Weise. Es handelt sich hierbei um einen feinen Dünger, der dafür sorgt, dass der Rasen noch grüner und strahlender wirkt.

Highlights

Eines der Highlights des automatischen Rasenmähers ist die leichte Bedienbarkeit. Die Uhrzeit, ab wann der Roboter mit seiner Arbeit beginnen soll, kann per Smartphone festgelegt werden. Hierfür ist es wichtig, dass das System des Roboters per Bluetooth mit dem eigenen Handy verbunden wird.

Ein großer Vorteil ist, dass der Mähroboter sich bei Bedarf selbst auflädt. Das bedeutet, dass er bei einer geringen Leistung selbstständig zur Ladestation fährt. Diese sollte am besten auf dem Rasen oder an der Terrasse platziert werden, damit der Roboter sie gut erreichen kann.

Im Vergleich zu anderen Mährobotern ist das Modell Optimow 4 sehr leicht und kompakt. Bei Nichtgebrauch im Winter nimmt er im Keller, in der Garage oder im Schuppen nicht viel Platz in Anspruch.

Kleine Rasenflächen von bis 350 qm werden durch den Mähroboter sauber geschnitten. Die Größe der Rasenfläche, die für den Optimow 4 geeignet ist, entspricht circa zwei Tennisplätzen.

Mit einer Lautstärke von bis zu 65 dB rauscht er relativ leise über die Rasenfläche. Die Lautstärke entspricht einem normalen Gespräch, deinem Fernseher in Zimmerlautstärke oder einer klassischen Nähmaschine. Nachbarn werden durch die Arbeit des Mähroboters somit nicht gestört.

Technische Daten vom Optimow 4

  • Maximale Rasenfläche: unter 450 qm
  • Empfohlene Flächenkapazität: 350 qm
  • Maße: 80 x 60 x 30 cm
  • Gewicht: 7,2 kg
  • Mähmodus: Messerscheibe mit rotierenden Klingen, drei schwenkbare Schneidemesser
  • Schnittbreite: 17 cm
  • Schnitthöhe: 20 bis 60 mm
  • Maximale Neigung: 30%
  • Motortyp: Kohlenbürsten
  • Spannung: 20 Volt
  • Ampere: 2 Ah
  • Bluetooth-Steuerung: ja
  • Steuerung per App: ja
  • Batterietyp: Li-Ion
  • Akkulaufzeit: 60 Minuten
  • Ladezeit: 150 Minuten
  • Funktion: mit Begrenzungslinie, Begrenzungskabel
  • Lautstärke: 61 dB
  • Sicherheit: Hebe- und Neigungssensoren, Hinderniserkennung, Not-Aus
  • Durchschnittlicher Stromverbrauch beim Mähen: 25 W ± 20%
  • Besonderheiten: für kleine Rasenflächen, Grün- oder Nebenflächen in Wohnanlagen, Schnelle Ladezeit, Reinigung per Wasserschlauch möglich

Sicherheit des Mähroboter Greenworks Optimow 4

Der Mähroboter Greenworks Optimow ist mit einer Hinderniserkennung ausgestattet. Dadurch ist das Gerät in der Lage, Blumenkübel, Wurzeln oder Gartendekorationen sicher zu umfahren. Das bietet Gärtnern den Vorteil, dass der Rasen vor dem Einsatz des Mähroboters nicht komplett freigeräumt werden muss. Alle Hindernisse werden durch einen integrierten Sensor rechtzeitig erkannt, sodass beim Mähen keine Dekorationen kaputtgehen.

Damit der Mähroboter im Notfall jederzeit gestoppt werden kann, ist er zusätzlich mit einem Notknopf ausgestattet. Sollte sich ein Tier auf dem Rasen befinden oder ein anderer Notfall auftreten, kann das Gerät somit jederzeit ausgeschaltet werden.

Zusätzlich ist der Mähroboter mit einem Sensor ausgestattet, der die unterschiedlichsten Hebe- und Neigungswinkel auf einer Rasenfläche erkennt. Somit kann verhindert werden, dass der Rasenroboter während des Mähens umkippt.

Einige Tipps zur Nutzung

Die Form einer Rasenfläche spielt beim Einsatz eines Mähroboters keine große Rolle. Der Mähroboter von Greenworks kann für quadratische oder rechteckige Rasenflächen verwendet werden.

Vor der Nutzung sollte der Gartenhelfer komplett aufgeladen werden. Die Ladezeit beträgt circa eine Stunde. Mit einer Aufladung steht eine Mähleistung von einer Stunde zur Verfügung.

Der Rasen wird gleichmäßig gemäht, während man sich selbst bequem in der Gartenliege auf der Terrasse entspannt. Wenn nur ein bestimmter Teil des Gartens gemäht werden soll, kann dieser vorab mit einem Begrenzungskabel abgesteckt.

Gesteuert kann der Mähroboter aber auch bequem per App. Hierfür muss sich die App des Herstellers einfach auf das eigene Handy geladen werden. Die Verbindung zum Mähroboter erfolgt über Bluetooth. Bei Bedarf können die Mähzeiten jederzeit verändert werden. Zu diesem Zweck ist es sinnvoll, dass vorab das Handy per Bluetooth mit dem Mähroboter verbunden wird. Sobald die Installation des Optimow Mähroboters abgeschlossen ist, können die gewünschten Mähzeiten programmiert werden.

FAQ – Häufig gestelle Fragen zum Rasenroboter Optimow 4

Wie lädt sich der Mähroboter auf?

Zum Aufladen steht eine Ladestation zur Verfügung, die im Lieferumfang enthalten ist. Sobald der Akkustand bis zu einem bestimmten Level sinkt, lädt sich der Rasenroboter an der Ladestation auf.

Wie kann der Mähroboter gereinigt werden?

Wenn sich an den rotierenden Schneiden Grasreste oder Schmutz verfangen haben, lassen sie sich mit einem harten Wasserstrahl aus dem Schlauch ganz einfach wegspülen. Für die Reinigung muss der Mähroboter komplett abgeschaltet werden.

Wie oft muss der Rasenroboter Optimow 4 eingesetzt werden?

Wie häufig ein Rasen gemäht werden muss oder soll, kann der Nutzer des Mähroboters selbst festlegen. Die Mähzeiten können per App eingestellt werden.

Welche Mindestdurchfahrtsbreite wird benötigt?

Damit der Mähroboter nirgends stecken bleibt, sollte eine Mindestdurchfahrtbreite von 60 cm gewährleistet sein.

Link zur Bedienungsanleitung:

https://greenworkstools.eu/sites/default/files/2021-02/Greenworks%20Optimow%204-5-7%20%20Full%20manual%20201231.pdf


699,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 24. Mai 2022 0:41