Skip to main content

Honda Miimo 520 Mähroboter

2.299,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. Juli 2019 19:17
Hersteller
Rasenflächen bis3000m²
Max. Steigung24%
Gewicht119kg
Schnitthöhe20 bis 60mm
Schnittbreite220
Geräuschpegel (garantiert)62dB
Abmessungen (L x B x H)63,5 x 55,0 x 28,7cm
Aufladedauer60min
Mähdauer je Ladezyklus70min

Honda Mähroboter mit Wachstumserkennung


Honda Miimo 520 Der Mähroboter mit integrierter Wachstumserkennung

Was bietet der HRM 520?

  1. Mit dem Rasenroboter Honda Miimo können große Rasenflächen bis zu 3000 qm gemäht werden. Er ist mit einer Arbeitsleistung von 125 qm/Stunde ein sehr starker Rasenroboter. Dabei schafft er Steigungen bis zu 24 Grad. Durch sein Zonenmanagement eignet sich der Roboter für komplexe Areale, die z.B. durch Bäume, Teiche oder Beete unterbrochen sind.
  2. Das Highlight des Mähroboters ist die Wachstumserkennung. Je nach Dicke des Grases und Wachstum passt sich die Mähweise automatisch an. Dabei arbeitet er mit unterschiedlichen Mähmustern. Sehr dickes und langes Gras arbeitet er mit einem Spiralmuster ab.
  3. Dabei kann die Schnitthöhe individuell auf manuelle Art gewählt werden. Der Rasenroboter MRM 520 mäht in einer Schnitthöhe von 20 bis 60 mm. Drei Schwingmesser sorgen für einen sauberen Schnitt. Diese können bei Bedarf separat ausgetauscht werden.
  4. Der moderne Mähroboter verfügt über ein exklusives Digitalsignal. Durch dieses kann der Mäher nicht durch andere elektrische Geräte gestört werden.
  5. Nicht gemähte Rasenkanten? Nicht mit dem HRM 520. Er hat eine Kantenmähfunktion integriert. Mittels des Randschnittprogramm liefert er in der Woche zweimal exakte Rasenkantenschnitte ab.
  6. Der Honda Miimo 520 ist ein recht leiser Mähroboter. Er weist einen Schallpegel von 62 dB(A) auf. Für nächtliches Mähen steht eine Flüsterfunktion zur Verfügung.
  7. Dabei ist der Rasenroboter 520 durch einen Pin Code vor Dieben geschützt. Wird er angehoben, so verweigert er die Arbeit, bis der richtige Code wieder eingegeben wurde.
  8. Wie auch die anderen Modelle von Honda kann auch dieser im Regen mähen. Er ist durch die Schutzklasse IPX4 gekennzeichnet, welche Wasserfestigkeit angibt.
  9. Mit einer Akkuladung des 3,6 Ah Li-Ion 22,2 V Akkus kann er 70 Minuten ununterbrochen mähen. Der Mäher erkennt von selbst, wenn er aufgeladen werden muss und fährt zur Station zurück. Eine Ladung dauert dann 60 Minuten.
  10. Für den Betrieb braucht der Honda Miimo 520 ein verlegtes Begrenzungskabel. Dazu gibt es vom Hersteller 300 m Kabel und 300 Haken beim Kauf dazu.
  11. Bedient wird der Rasenroboter über ein großes Display. Eine APP Steuerung steht nicht zur Verfügung.
  12. Der Rasenroboter von Honda arbeitet nach einer einmaligen Installation nach dem Erwerb automatisch und selbstständig.

Technische Details vom Rasenroboter Honda Miimo HRM 520

  • Mähflächenleistung bis zu 3.000 m²
  • Steigungskapazität bis zu 24º
  • Arbeitsleistung von 125 qm/h
  • Bedienung über Display
  • Timer-Funktion
  • Mikro-Mulchsystem
  • Automatisches Ladesystem
  • Hindernis- und Hebesensoren
  • Wasserfestigkeit IPX4
  • Mäht parallel zum Begrenzungskabel
  • Haken mit im Lieferumfang
  • 3 Schwingmesser
  • Schnittbreite 220 mm
  • 20 bis 60 mm Schnitthöhe
  • 70 Minuten Ladezeit
  • 62 dB
  • Nacht-/Leisebetrieb verfügbar
  • Akku 3,6 Ah
  • 11,9 kg

2.299,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. Juli 2019 19:17